Eine Initiative zur Förderung der
regionalen Wirtschaft in Weimar.

Das hochmoderne, gemütliche und großräumige Café Kunstpause ist authentisch und bis ins kleinste Detail im Bauhausstil eingerichtet und lädt sowohl im großzügigen Innenraum als auch auf der herrlichen Terrasse mit Blick auf den Weimarhallenpark zum Verweilen ein.

Am Gründungsort des Bauhauses könnt Ihr Euch im Museumscafé nach dem Kulturgenuss auch kulinarisch verwöhnen lassen! Die Speisekarte besteht aus frischen, überwiegend regionalen und saisonalen Speisen und Getränken bester Qualität.

Das neu erbaute Bauhausmuseum soll ein moderner Ort der Begegnung sein und an die frühe Weimarer Phase der bedeutendsten Design- und Kunstschule des 20. Jahrhunderts erinnern. Hier können Sie die weltweit älteste Bauhaus-Sammlung bewundern und viel Wissenswertes über die Geschichte des Bauhauses erfahren.

Bei Bedarf besteht außerdem die Möglichkeit, in dieser exklusiven Location Veranstaltungen mit bis zu 200 Personen auszurichten. Gerne in Kombination mit Sonderführungen durch das Bauhausmuseum. Und mit der Kochwerkstatt wird Euch zudem im Bauhausprinzip die Kochkunst und das Gastronomiehandwerk erlebbar gemacht – frisch, innovativ und authentisch. Live-Cooking, Barbecue auf der Terrasse, Koch-Workshops – Im Café Kunstpause ist alles möglich. Auf der Website des Cafés unter www.montag-bauhaus.de findet Ihr weitere Infos zum vollständigen Angebot.

Schaut doch mal im Café vorbei! Das Café ist vor allem bei diesem herrlichen Wetter ein Genuss in vielerlei Hinsicht.

Eine Bewertung verfassen

3 Average Ratting
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

Jetzt Kontakt aufnehmen